1. Industrienetze
  2. Papierfangnetze

Papierfangnetze

Der Gesetzgeber verlangt heute von jedem Deponiebetreiber den Schutz des Deponieumfeldes vor Verunreinigungen, die von der Deponie ausgehen können.
Deshalb ist der Papierfangzaun nicht mehr aus einer modernen Deponiebewirtschaftung wegzudenken.
Er verhindert im Speziellen das Abdriften von leichtem Deponiegut wie Papier, Folien, Schäume etc. auf angrenzende Flächen.
Dabei schützt der Papierfangzaun die Umgebung der Deponie vor Verunreinigungen und erspart gleichzeitig dem Deponiebetreiber vermeidbare Kosten und Ärger.

Filtern nach